11.04.2024, 15:30 Uhr

Frühe Hilfen Innviertel

Ursula Höckner

Frühe Hilfen Innviertel

Jeden 2. Donnerstag im Monat wird eine Mitarbeiterin der Frühen Hilfen anwesend sein und Zeit für dich und deine Anliegen haben. Ein Baby bringt viel Freude, manchmal fühlt man sich aber auch unsicher oder überfordert.

Frühe Hilfen unterstützen und beraten dich und deine Familie: bei Fragen rund um Pflege, Ernährung, Versorgung und Erziehung des Kindes, bei Behördenwegen, beim Finden von geeigneten Beratungs- und Therapieangeboten, beim Beziehungs- und Bindungsaufbau.

Frühe Hilfen sind ein freiwilliges und kostenfreies Angebot, das sich an Schwangere und Familien mit Kindern bis zum dritten Lebensjahr in besonderen Lebenssituationen richtet.

Zentrale Meldestelle: 0676 / 512 45 45 von Montag bis Freitag, 08.00 bis 16.00 Uhr
Frühe Hilfen Innviertel: 0676 / 849 90 12 01  

Leitung: Ursula Höckner, Frühe Hilfen Innviertel
Termine: jeden 2. DONNERSTAG im Monat:
14.03. / 11.04., jeweils von 15.30 bis 16.30 Uhr
13.06. / 11.07., jeweils von 09:00 bis 10:00 Uhr

Anmeldung

Keine Anmeldung erforderlich.