Kinder stark machen für ein gesundes/suchtfreies Leben

Kinder stark machen für ein gesundes/suchtfreies Leben

Wir alle wollen, dass unsere Kinder gesund und geborgen aufwachsen!

Das ist nicht immer eine leichte Aufgabe, Unsicherheiten und Gefährdungen z.B. durch Handy und Computer gibt es genug. Was brauchen Kinder, um ihr Leben möglichst frei von Abhängigkeit und Ersatzmittel zu gestalten und daran Freude zu haben?

Was sind die Inhalte des Vortrags?

  • Suchtvorbeugung in der Familie! Wie geht das?
  • Welchen Einfluss haben Eltern?
  • Was können Sie für Ihr Kind tun?
  • Konkrete Tipps und Anregungen

 

Leitung:  Thomas Wögerbauer, Psychotherapeut
Termin:  DONNERSTAG, 16.02.

von 19:30 bis 20:30 Uhr

Anmeldung:  im ELKI
Kosten:  keine, dieses Angebot wird vom Land OÖ und ÖGK subventioniert

Anmeldung